Kolpingsfamilie Geisenfeld e.V gegründet 1861
Kolpingsfamilie Geisenfeld e.Vgegründet 1861

Nikolausdienst der Kolpingsfamilie

Auch in diesem Jahr schickt die Kolpingsfamilie Geisenfeld am Sonntag, 05.12. 2021 und am Montag, 06.12.2021 den Nikolaus in die Familien. Der Besuch des Nikolaus' ist an diesen beiden Tagen in der Zeit von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr möglich.

 

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage und amtlicher Vorgaben werden wir den Besuch in der Wohnung nur unter Einhaltung der 3G-Regel durchführen!
Der Nachweis für die Erfüllung der 3G-Regel wird im Rahmen der Terminvergabe besprochen.

Alternativ könnte der Besuch des Nikolaus auch auf der Terrasse erfolgen ( bei trockenem Wetter!)

Anmeldung:

 

Anmeldungen hierfür sind nur am Donnerstag, den 18.11.2021 und Freitag, den 19.11.2021 möglich.
Bitte melden Sie sich an den beiden benannten Tagen morgens per Email unter:
nikolaus@kolping-geisenfeld.com   mit folgenden Angaben an:

Name / gewünschter Tag / ca. Uhrzeit / Anzahl der Kinder / Adresse und Telefonnummer!
Es erfolgt so bald wie möglich ein Rückruf zur weiteren Absprache.


Alternativ besteht die Möglichkeit sich an beiden Tagen am Nachmittag von 14:30-17:00 Uhr bei Monika Anders unter der Telefonnummer 08452 / 731539 anzumelden.

 

Hinweis:

Wir freuen uns, wieder viele Kinder besuchen zu können, so dass der Nikolaus zum festen Bestandteil der Adventszeit in Ihrer Familie gehört.
Ein besonderes Anliegen ist uns, dass der Nikolaus bei seinem Besuch nicht nur tadeln kann, sondern hauptsächlich für ein Lob auch die Vorzüge der Kinder kennt. Schließlich ist es wichtig, dass die Kinder den Besuch des Bischof Nikolaus positiv in Erinnerung behalten können. Am Besten ist es, Sie schreiben mehr positive als negative Eigenschaften auf, damit mehr die Fähigkeiten und Vorzüge der Kinder im Vordergrund stehen und nicht die kleinen Fehler. Der Nikolaus eignet sich nicht besonders als Erzieher, der bei einem Kurzbesuch die Erziehung für mehrere Wochen oder gar Monate übernimmt. 

Ganz besonders freut sich der Bischof Nikolaus auch immer, wenn ihm die Kinder ein gelerntes Lied oder Gedicht vortragen können, das Sie mit Ihren Kindern einstudieren können.

Wichtig ist auch, dass der Nikolaus eine Kleinigkeit mitbringen kann. Diese sollten Sie bei Ihnen vor die Tür stellen.Der Nikolaus bringt einen großen Jutesack mit.  Bitte denken Sie daran, dass der Nikolausbesuch nicht schon ein vorgezogenes Weihnachten sein soll. Erfahrungsgemäß ist hier weniger tatsächlich mehr („… denn Äpfel, Nuss und Mandelkern, essen alle Kinder gern …“).

Alle Beteiligten der Nikolausaktion sind ehrenamtlich tätig, wir freuen uns jedoch über eine Spende für unsere Aktion.

 

HINWEIS : Bitte die Anzahl der Anwesenden „überschaubar“ halten, und den Raum vorher gut lüften! Vielen Dank

 

Diesen Infozettel für den Nikolaus können Sie hier herunterladen. Diesen bitte pro Kind ausfüllen, danke!

 

Infozettel für den Nikolaus.pdf
PDF-Dokument [94.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kolpingsfamilie Geisenfeld e.V.

Adolph Kolping

 

*  8. Dezember 1813
+ 4. Dezember 1865

 

Selig gesprochen

am 27. Oktober 1991

 

http://www.kolping.de/ueber-uns/adolph-kolping/